Bilder 2019

R.I.P. Oberstabsfeldwebel a.D. Peter Voß

Seite / Page1

Oberstabsfeldwebel a.D. Peter Voss
Springen bei einer russischen Spezialeinheit
Springen mit dem 1 BN 10th SFG (A)
Springen beim 13° Regiment de Dragons Parachutiste
In Memoriam Peter Voß
Die evangelische Kirche in Kiefersfelden
Die Fahnenabordnung des EMFV
Der idyllische Bergfriedhof in Kiefersfelden
Blick ins benachbarte Österreich
Vor dem Mausoleum des Bergfriedhofs Kiefersfelden
Die EMFV  Fahnenabordnung vor dem Mausoleum
Die EMFV Fahnenabordnung
Unsere EMFV Fahne senkt sich


In Memoriam OStFw a.D. Peter Voß!

R.I.P. Peter und ein letztes "Horrido" und "Glück-ab"!

Viele Kameraden kannten Peter vom Fallschirmspringen her. Peter war Tauchergruppenführer und Tauchermeister im 5./GebPiBtl 8 in Brannenburg a. Inn, wo wir beide viele Jahre gemeinsam dienten und bei den vielen von mir organisierten Fallschirmsprungveranstaltungen, wo Peter mir als Ausbilder kameradschaftlich geholfen hat. So beim JaboG 34 (A) in Memmingen, in Polen, Ungarn, Russland, Tschechien und in der Slowakei. Bei der US-Army 1st Battalion 10th Special Forces Group (Airborne) in Bad Tölz und beim 13° Regiment de Dragons Parachutistes in Dieuze/Frankreich sind wir beide zusammen gesprungen. Es waren gemeinsame und schöne Zeiten Peter, an die ich sehr gerne zurückdenke.

Würdige Verabschiedung/Urnenbeisetzung von Oberstabsfeldwebel a.D. Peter Voß auf dem Bergfriedhof von Kiefersfelden. Der Europäische Militär- Fallschirmsprungverband erwies unseren Fallschirmspringerkameraden Peter mit einer Fahnenabordnung die letzte Ehre. Fahnenträger Vizepräsident Adi Schömer, Fahnenbegleitung Jäger a.D. Waldemar Ziegler und Feldwebel d.R. Tobias Geyer.

Tod ist nur, wer vergessen wird. Du aber Peter lebst in unseren Erinnerungen weiter.

Bilder: HFw d.R. Lothar Schmidt