Bilder 2016

Sportliches Zielfernrohrschiessen vom 20.-22.05.2016

Seite / Page1

Bild-4
Bild-4
Bild-5
Bild-5
Bild-8
Bild-8
Bild-8
Bild-8
Bild-16
Bild-16
Bild-16


Auch heuer werden für unsere EMFV Mitglieder wieder interessante Termine angeboten. So traf man sich unter bewährter Leitung unseres EMFV Kameraden Oberfeldwebel der Reserve Helmut Schulte vom 20.Mai 2016 bis 22.Mai 2016 zum sportlichen Zielfernrohrschießen auf Distanzen von 100 m bis 200 m.

Den Teilnehmern wurden dabei interessante Ausbildungsabschnitte vermittelt wie: Grundlegende Techniken des ZF-Liegendschießens, Demonstration verschiedener ZF-Optiken und die richtige Auswahl der Munitionsarten. Dabei stellte sich sehr schnell heraus, dass es doch einen großen Unterschied gibt zwischen der Theorie und was dann letztendlich auf der Schießscheibe zu sehen ist. Es erfolgte daraus die Erkenntnis, "...dass die Karten beim nächsten ZF Schießen neu gemischt werden“.

Allen Teilnehmer hatte dieses Wochenende sichtlich Spaß gemacht. Kameradschaft und die nützlichen Erkenntnisse beim sportlichen ZF-Schießen standen für alle im Vordergrund. Es wurde nicht nur geschossen, sondern auch viel „gefachsimpelt“ und gelacht. Am Schluß der lehrreichen Ausbildung wurde an alle Teilnehmer eine schmucke Sniperurkunde mit dem dazu passenden Sniperabzeichen verliehen.

Letztlich fühlte sich kein Teilnehmer dieses Kurses als Verlierer. Gewonnen haben wir alle, die Schützen und wir als EMFV, die das Ganze als Funktioner vorbereitet und organisiert hatten.

Das Präsidium bedankt sich ganz herzlich beim Ausbildungsleiter
Helmut Schulte

Ps: Hier ein kurzes Statement eines Teilnehmers „ der Kurs war für mich - und auch für Martin - überaus interessant, kurzweilig und sehr lehrreich :-)“