EMFV Nikolausbesuch bei den Behinderten und Waisenhauskindern EMFV Nikolausbesuch bei den Behinderten und Waisenhauskindern EMFV Nikolausbesuch bei den Behinderten und Waisenhauskindern

Bilder 2014

Pressebericht über den ehrenamtlichen EMFV Nikolaus Adi mit seinem Krampus Hans und Angelika sowie Engerl Sandra

Seite / Page1234

Pressebericht ueber den ehrenamtlichen
Besuch bei unserem schwerstbehinderten
Bei unserem schwerstbehinderten
Besuch des Christkindlmarktes in Rosenheim
Kleine Geschenke an die Kinder
Ein Nikolausgeschenk
Besuch der Feuerwache in Rosenheim
Sportabzeichen werden verteilt
Besuch verdienter Feuerwehrkameraden
Pressebericht ueber den ehrenamtlichen
Bei der Parkinson-Sportgruppe
Auch Menschen, die nicht
Vor dem Mittertor in Rosenheim
Der EMFV Nikolaus ist immer
Das komplette EMFV Nikolausteam
Nikolauslieder werden gesungen

Please click on the pictures/Veuillez cliquer sur les photos

Besuch bei der Parkinson-Sportgruppe des Behinderten- und Rehabilitation Verein Rosenheim (BRSV) im Dezember 2014

Dank zahlreicher Spendengelder unserer Mitglieder und aus dem Erlös der St.Michaelsmedaille, dem Schutzpatron der Fallschirmjäger, kann der EMFV Nikolaus heuer Geschenke im Wert von über 3.031,23 EURO an behinderte Menschen, ältere Menschen im Seniorenheim und an die Waisenhauskinder im Waisenhaus Rosenheim verteilen. Im Einzelnen werden dabei folgende Abteilungen besucht

• Parkinsongruppe des BRSV Rosenheim
• 1. Kindergruppe Waisenhaus Rosenheim
• 2. Kindergruppe Waisenhaus Rosenheim
• ältere Kameraden des Krieger- und Soldatenvereins Rosenheim im Seniorenheim
• alte Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rosenheim im Seniorenheim
. Senioren- und Pflegeheime mit Menschen , die keine Angehörige mehr haben
• Krebsgruppe 1 des BRSV Rosenheim
• Krebsgruppe 2 des BRSV Rosenheim
• Behinderte Kinder-Fußballgruppe des BRSV Rosenheim und
• die Weihnachtsfeier des Behinderten- und Rehabilitation Sport Verein Rosenheim.

Das Präsidium bedankt sich insbesondere bei

• EMFV Kamerad Kjell Arne Bratli, Wehrbeauftragter des norwegischen Parlaments (ret.)
• EMFV Kamerad Frank Gallacher
• EMFV Kamerad Udo Wachholz und
• Vizepräsident Adi Schömer

für ihre großzügigen Spenden, die die Herzen unsere behinderten Menschen, Waisenhauskinder und Seniorenheimbewohnern zur Weihnachtszeit höher schlagen
lassen.

Ein besonderer Dank gilt den fleißigen Helfern

Krampus Angelika Heinemann
Krampus Hans Zeller und
Engerl Sandra Lietzow.

Für eine große Überraschung und Freude in der Parkinsongruppe sorgte heuer die Übergabe von 16 Sporturkunden des amerikanischen Präsidenten und Nobelpreisträgers Barack Obama an die behinderten Sportler.

Der Europäische Militär- Fallschirmsprungverband konnte bis heute insgesamt 25.025,53 EURO an Geld- und Sachspenden an alte Menschen, bedürftige Menschen, behinderte Kinder und an Waisenhauskinder spenden.

Gez.
Hans Nawrozki
Hauptmann a.D. (Bw) der Fallschirmjäger und
Präsident des Europäischen Militär- Fallschirmsprungverbandes