News

Ehrenverleihungen und Auszeichnungen des EMFV/EMPA/AEPM

Seite / Page12

Ehrenverleihung an Oberst Meinhart
Der EMFV Kunstdruck
La Croix du Mérite
St.Michael Medaille
EMFV Ehrenteller
EMFV Treuemedaille
La Croix de Commandeur Avec Feuilles de Chéne
La Croix de Commandeur
EMFV - Ehrentafel
Ehrenverleihung in den Diensträumen
Ehrenverleihung an Brigadier Mag. Gerhard HERKE
Ehrenverleihung an Gebirgsschützenhauptmann
Ehrenverleigung an Hauptmann Prof.Mag.Serge Claus
Ehrenverleihung an MilSen DDr. Trauner
EMFV Miniaturspange
EMFV Treuemedaille

Please click on the pictures/Veuillez cliquer sur les photos

15-jähriges Jubiläum des EMFV

Der begeisterte Fallschirmspringer Prof Mag. Dieter Birnbauer durfte im Namen des Präsidiums zum 15-jährigem Bestehen des Europäischen Militär Fallschirmsprungverbandes am 19. September 2013 dem Kommandanten des Schulbataillons, Oberst Wilhelm Mainhart MSD, MBA einen nummerierten Kunstdruck überreichen.

Am 2. Oktober 1998 wurde im Unteroffiziersheim des Jagdbombergeschwaders 34 in Memmingen/Allgäu der Europäische Militär- und Fallschirmsprung-Verband (EMFV) unter der Schirmherrschaft seiner Kaiserlichen und Königlichen Hoheit Karl von Habsburg gegründet. Der Verband versteht sich als eine überstaatliche, überparteiliche, überkonfessionelle und neutrale Vereinigung von aktiven und ehemaligen Militär- und Polizei- Fallschirmspringern in Europa, bietet den Mitgliedern eine umfassende Aus- und Weiterbildung im Fallschirmspringen an, knüpft internationale Kontakte zu aktiven und ehemaligen Fallschirmspringern in Europa und in der ganzen Welt, veranstaltet gemeinsame Sport- und Fallschirmsprungveranstaltungen, fördert dadurch die internationale Freundschaft und Kameradschaft im Sinne der Völkerverständigung und gegenseitiger Toleranz. Der Europäische Militär-Fallschirmsprungverband e.V. ist wegen der Förderung des Sports gemäß eingereichter Satzung als gemeinnützig anerkannt.

2013 ist das 15-jährige Jubiläumsjahr des Europäischen Militär-Fallschirmsprungverbandes. Zu diesem Anlass ließ Vizepräsident und Schatzmeister Oberfeldwebel d.R. Adelbert Schömer einen Kunstdruck mit einer Auflage von 100 Exemplaren anfertigen. Das Präsidium entschied die Nr. 23 an Obst Mainhart zu schenken, weil er Prof. Birnbauer, der seit nun acht Jahren mit vielen Militärgymnasiasten an den diversen Veranstaltungen teilnimmt, immer unterstützt hat. Die Übergabe durch Prof. Birnbauer erfolgte in der Kanzlei des Obersts, der sofort einen richtigen Platz für das Geschenk fand.

Hptm Prof. Mag. Serge CLAUS
Pressereferent MilRG/TherMilAk

Gemäß Ministerialerlaß Nr. GZ S93594/1-FGG%/ 27.08.2003 des Bundesministerium für Landesverteidigung der Republik Österreich, sind folgende Orden und Ehrenzeichen des Europäischen Militär- Fallschirmsprungverbandes an der Uniform des ÖBH trageberechtigt:

1. Das Europäische Militär- Fallschirmsprungabzeichen
2. Das Ehrenkreuz La Crouix du Merite
3. Das La Crouix de Kommandeur und
4. Das La Crouix de Commandeur Avec Feuilles de Chène

ferner tragbar auch an der Dienstuniform der österreichischen Polizei gemäß

Erlass Bundesministerium für Inneres der Republik Österreich Nr. 42.101/170-II/A/3/02 -Trageerlaubnis für das Sprungabzeichen- des Europäischen Militär- Fallschirmsprungverbandes an der Dienstuniform der Österreichischen Polizei.