Springen in Klatovy 19.06.2014-22.06.2014

Bilder 2014

Seite / Page1234

Lehrgangsleiter Bjoern Korth
Sprunglehrer Martin Einhauser
Der Hoersaal ist voll besetzt
Landefalltraining
Haengerausbildung
Landefallausbilder Adi
Präsident Hauptmann a.D. Hans Nawrozki
Landefalltraining
Martin beim theoretischen Unterricht
Haengerausbildung
Landeanflug in der Daemmerung
Deutsch-Austia-Sprunggruppe
Anlegen der Fallschirme
Start mit der Cessna 182
Einweisung in die DZ
Einweisung in die DZ

Please click on the pictures/Veuillez cliquer sur les photos


Resümee

Vom 19.Juni 20014 – 22.Juni 2014 fand auf dem Airport in Klatovy/CZ das 3. Internationale Springen des EMFV in Folge eines EMFV-Grundkurses statt.

Präsident Hauptmann a.D. Hans Nawrozki konnte Militärs aus Schweden, Österreich und Deutschland begrüßen. Die Teilnehmer absolvierten insgesamt 3 Fallschirmabsprünge aus 1200 m mit einen Flächenfallschirmsystem.

Ein obligatorischer Saunaabend ließ den Ausbildungsstress schnell vergessen, wobei Adi wieder seinen geheimnisvollen „Saunaaufguss" kredenzte.

Insgesamt wurde 41 Statik-Line - und 11 Freifallabsprünge getätigt.
Das Springen wurde mit einem Kameradschaftsabend und leckeren Barbecue erfolgreich beendet.

Mit einem „Glück-ab“ wurden die Teilnehmer nach der Abzeichenverleihung verabschiedet.

Besonderen Dank gilt unseren beiden Sprunglehrer Björn Korth und Martin Einhauser. Björn Korth hatte während des gesamten Kurses die Gesamtleitung inne.