Bilder 2013

Deeskalationstraining am MilRG vom 30.11.2013-01.12.2013

Gruppenbild vor dem Schulgebaeude
Wegbringen aus der Gefahrenzone
Wegziehen aus der Gefahrenzone
Aufwaermtraining mit Rucksack
Antreten mit dem Rucksack
Der Angreifer ist bezwungen
Abblockuebungen beginnen
Ralf Bartzsch zeigt Abblockgriffe
Die Abblockuebungen beginnen
Die Abblockuebungen beginnen
Die Abblockuebungen beginnen
Aufwaermtraining
Aufwaermtraining
Oberst Mainhart spricht zu den Kurs-
Der Kurs ist zur Ausbildung angetreten
Abwehrgriffe gegen Angreifer

Please click on the pictures/Veuillez cliquer sur les photos


Resümee

Vom 30.November 2013-1.Dezember 2013 fand am Militär-Realgymnasium der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt und Leitung von Prof.Mag. Dieter Birnbauer und den beiden EMFV-Trainern Ralf Bartzsch und Bernd Hoehle heuer zum zweiten Mal ein Deeskalationstraining in Form einer besonderen Sportausbildung statt.

Insgesamt 42 Zöglinge des MilRG nahmen an der fordernden Ausbildung teil. Hauptschwerpunkt wurde dabei auf deeskalierende Maßnahmen gelegt.

Der zweitägige Spezialkurs wurde ohne Verletzungen erfolgreich beendet. Unserer besonderer Dank gilt dem Gesamtleitenden Prof.Mag. Dieter Birnbauer und den beiden Ausbildern Ralf Bartzsch und Bernd Hoehle.