Bilder 2012

Flamme des Friedens in Monte Cassino am 19.05.2012

1

Bild-25
Bild-25
Bild-25
Bild-25
Bild-25
Bild-25
Bild-25
Bild-27
Bild-27
Bild-27

Please click on the pictures/Veuillez cliquer sur les photos


Das Präsidium des EMFV gratuliert unseren Kameraden CSM Manfred S. Jerabek zu seiner Auszeichnung -Flamme des Friedens-, welche ihm im Rahmen der internationalen Feierlichkeiten am 19.05.2012 in Monte Cassino überreicht wurde.

Hier sein Bericht über die Feierlichkeiten:

Eine fast dreistündige Gedenkfeier wurde am Samstag den 19. Mai 2012 bei strahlendem Sonnenschein auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Monte Cassino durchgeführt.
Die zweigeteilte Veranstaltung lockte mehr als hundert Gäste aus der Gegend und dem Ausland an. Veteranen und aktive österreichische Soldaten, die Traditionsgemeinschaft deutscher Fernspäher, die Monte Cassino Stiftung, das Bundeswehrsozialwerk, der Lions Club aus Neapel, die österreichische Albert Schweizer Gesellschaft, der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, der österreichische Verein zur Förderung des Friedens, die US- Streitkräfte, sowie deutsche Soldaten des Joint Force Command aus Neapel waren anwesend.
Im ersten Teil der Veranstaltung stand das Gedenken um die Schlachten und der gefallenen Soldaten aller Nationen in und um Monte Cassino im Mittelpunkt.
Im zweiten Teil wurde ein, vom Verein zur Förderung des Friedens gestiftetes Denkmal „Flamme des Friedens“ enthüllt und gesegnet.
Wir alle konnten zwei sehr gelungene Veranstaltung zur Ehrung unserer gefallenen Kameraden und zur Erhaltung des weltweiten Friedens beiwohnen.

Kamerad Krahmann, unserem Oberst Wienbreier und mir wurde bei dieser Veranstaltung die Flamme des Friedens verliehen.

Siehe auch den Eintrag auf meiner Facebook- Seite und die angehaengten Bilder

https://www.facebook.com/messages/#!/pages/CSEL-JFC-NP-CSM-Manfred-S-JERABEK/206163892789773

www.flameofpeace.org