Bilder 2011

Schießen bei der US Army am 15.06.2011

Besuch im Muna-Museum
U.S.Army Rifle Marksman badge
Besuch im Muna-Museum
Schiessen liegend aufgelegt
Die Raketenaufhaengungen links
Die Raketenaufhaengungen rechts
Das Gesicht des Apache
Die EMFV-Treuemedaille
Besuch im Muna-Museum
Frank Gallacher mit der Treuemedaille
Gruppenbild vor dem Apache
Frank mit seiner Treuemedaille
Besuch im Muna-Museum
Die Drei auf dem KRAKA
Gruppenbild in den Storck Barracks
Besuch im Muna-Museum

Please click on the pictures/Veuillez cliquer sur les photos


Am 15.Juni 2011 waren 10 Kameraden des Europäischen Militär-Fallschirmsprungverbandes zu Gast bei der U.S. Army und schossen mit dem Sturmgewehr M 16 A1 und mit dem Sturmgewehr M 16a4m für das Schießabzeichen der U.S. Army.

Nach dem Einschießen der Waffen wurde in verschiedenen Entfernungen von 50 m bis 300 m auf Gefechtsscheiben geschossen. Insgesamt 3 Kameraden erreichten die Qualifikation U.S. Army Marksman Rifle badge.

Nach dem Schießen wurde EMFV Kamerad Frank Gallacher für seine 5-jährige Mitgliedschaft mit der EMFV-Treuemedaille ausgezeichnet.

Unser besonderer Dank gilt der Schießleitung 1Lt Padua, 1Lt Ossa und SGT Cunningham.

Nach dem Schießen besuchten wir noch das Muna-Museum in Marktbergel. Ein Besuch dieses schönen und umfangreichen Armee-Museums ist zu empfehlen. Info unter: www.munamuseum.de

Am nächsten Tag stand die Besichtigung der mittelalterlichen Stadt Rothenburg ob der Tauber auf dem Plan.

Horrido+Glück-ab
Adi Schömer