Bilder 2009

1. und 2. SAS Defence Course 07.11.2009-08.11.2009 an der MilAk

Unser Fahnentraeger
Die Schlagkraft von Roland
Die Schlagkraft von Eva
Robert Stirling
Robert Stirling
Robert Stirling
Robert und Frank
Gregor Berthold
Matthew Kindred
Auch so hat man seinen Gegner
Frank Schmitz
Ueben der Grundstellung
Who Dares Wins
Aufwaerm-Liegestuetzen
SAS Denkmal
Tobias ist bezwungen

Please click on the pictures/Veuillez cliquer sur les photos



Nachtrag

Im Zeitraum 7.November 2009 und 8.November 2009 fand an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt ein erneutes SAS Defence Training statt. Dieses Mal wurden zwei Kurse hintereinander abgehalten.

Am Samstag, den 7.November 2009 fand ein erneuter Grundkurs statt und am Sonntag der 2.Nachfolgekurs für Fortgeschrittene.

Während des Kurses stellte uns unser SAS Trainer Robert Stirling sein neues Buch „Special Forces - The Ultimate Guide To Survival“ vor. Dieses hervorragende Buch ist in englischer Sprache verfasst und kann auch über die Geschäftsstelle des EMFV bezogen werden.

Anschrift:
EMFV e.V.
z.Hd. Adi Schömer
Heilig-Blut-Str. 52
D-83026 Rosenheim
eMail: Adelbert.Schoemer@t-online.de


Kostenpunkt mit Versand und persönlicher Widmung:

+ bei Versand in Deutschland 28,00 Euro
+ bei Versand ins Ausland 30,00 Euro
Während eines SAS Defence Trainings kostet dieses Buch mit Widmung ca. 20,00 Euro.

Das Präsidium des EMFV möchte sich insbesondere beim Kommandanten des Schulbataillons für die hervorragende Unterstützung unseres SAS Defence Trainings und bei Professor Mag. Dieter Birnbauer für die Organisation an der MilAk herzlich bedanken.

Unser aller Dank gilt auch den hervorragenden SAS Trainern Matthew Kindred und Robert Stirling, sowie unserem Ausbilder Frank Schmitz.

Wir begrüßen auch ganz herzlich unsere beiden Neumitglieder im Europäischen Militär Fallschirmsprungverband Robert Stirling und Frank Schmitz.

Im Zeitraum 13.03.2010-14.03.2010 finden die nächsten SAS Defence Course an der MilAk statt.

Fortbildungskurs Nr.3 für Fortgeschrittene am 13.März 2010
Anfänger-Grundkurs am 14.03.2010

Achtung: Alle Teilnehmer sollten sich vor Lehrgangsbeginn auf die Kurse körperlich-sportlich Vorbereiten. Die körperlichen Anforderungen während des SAS Defence Trainings sind nicht mit einem normalen Sporttraining zu vergleichen!


Resümee

Teilnehmer: 37
Nationen: 5 (Deutschland, Italien, Liechtenstein, Österreich und UK)

Abzeichenverleihungen

SAS Defence Badge Basic: 14
SAS Defence Badge in Silber: 19
Stundenschwimmerabzeichen in Gold (2 Stunden) 2 x
Stundenschwimmerabzeichen in Silber ( 1 ½ Stunden) 2 x
Stundenschwimmerabzeichen in Schwarz (1 Stunde) 1 x

Das SAS Defence Training war für alle Teilnehmer ein körperlich forderndes Spezial-Training. Aufgrund der großen Resonanz, werden wir auch in Zukunft weitere Kurse unter dem Motto "Who Dares Wins" über unseren EMFV anbieten.

Horrido
Euer

Adi